4Talk

Sprechfunk via Wireless Lan und Bluetooth

4Talk verwandelt Handhelds mit Bluetooth oder Wireless LAN in eine Art Walkie-Talkie für kurze Distanzen. Zwei oder mehr Pocket PCs vorausgesetzt, können sich Anwender mit der Software wie mit einem Funkgerät drahtlos miteinander unterhalten. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

4Talk verwandelt Handhelds mit Bluetooth oder Wireless LAN in eine Art Walkie-Talkie für kurze Distanzen. Zwei oder mehr Pocket PCs vorausgesetzt, können sich Anwender mit der Software wie mit einem Funkgerät drahtlos miteinander unterhalten.

4Talk nutzt als Kommunikationskanal zwischen den Gesprächsteilnehmern die standardmäßigen Schnittstellen WLAN und Bluetooth. Im Konfigurationsmenü bestimmt man die für Konferenzen zu verwendende Tonqualität sowie den Übertragungskanal. Mithilfe des so genannten Full-Duplex-Modus können Teilnehmer, im Gegensatz zum klassischen Sprechfunk, gleichzeitig reden. Neben einer Mikrofon-Stummschaltung bietet die Software eine Anzeige der Signalstärke sowie einen Morse-Modus, bei dem sich die Teilnehmer per einfachen Beep-Signalen verständigen können.

Fazit4Talk erweitert den Handheld tatsächlich um eine witzige Form des Kurzstreckensprechfunks. Da die Software zusätzlich auf Windows-Rechnern mit Headsets läuft, ergeben sich zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten. So kann man beispielsweise die Software als Babyphone oder für die Sprechkommunikation zwischen verschiedenen PC-Arbeitsplätzen im heimischen Netzwerk nutzen.

4Talk

Download

4Talk 1.42